Olivenbäume

Allgemeines

  • Der Olivenbaum (Olea europaea) kommt aus dem Mittelmeerraum

  • große Beliebtheit durch mediterranes Flair 

Pflege

  • unkompliziert und wenig Zeitaufwand 

Schnitt

  • Zeitpunkt: Frühjahr nach Überwinterung

  • Entfernen von allen eingetrockneten Zweigen nach dem Winter 

  • Schnitt kann nach individuellen Vorstellungen erfolgen

Standort

  • sonnig/geschützter Standort  auf dem Balkon/Terasse oder im Garten

Erde 

  • sollte durchlässig sein

  • Erde-Sandgemisch eignet sich

  • unsere Empfehlung: Frux Zitruserde 

Dünger

  • Olivenbäume sind Hungerkünstler

  • hier ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt

  • lieber etwas weniger als zu viel

  • unsere Empfehlung: Cuxin Flüssigdünger mediterrane Pflanzen BIO

Überwinterung

  • vor allem das Blattwerk sollte nie unter -7 Grand Celsius ausgesetzt werden

  • im Kübel kann man die Bäume an einen geschützten

  • bei eingepflanzten Bäumen kann der Baum zum Schutz mit Vlies oder Folie eingewickelt werden. 

  • besonderer Schutz ist durch eine spezielle Lichterkette möglich

  • Wurzelbereich sollte mit Laub, Stroh oder Mulch abgedeckt werden

  • Schnee sollte vom Baum ggf. entfernt werden